Presseerklärung zur Fraktionsbildung der Wählergemeinschaft FORUM KALKAR

Am Freitag, den 06.06.2014, trafen sich die elf zukünftigen Ratsmitglieder vom FORUM KALKAR im Landhaus Beckmann zur konstituierenden Fraktionssitzung.Während dieser wurde die Geschäftsordnung beschlossen und der Fraktionsvorstand in einer geheimen Wahl gewählt.

Jeweils einstimmig wurden Lutz Kühnen zum Fraktionsvorsitzenden, Johannes Peters zum ersten und Dirk Altenburg zum zweiten Stellvertreter gewählt. Frau Dr. Britta Schulz wurde ebenfalls einstimmig als Kandidatin zur stellvertretenden Bürgermeisterin benannt. Im weiteren Verlauf des Abends besprachen die Fraktionsmitglieder die Besetzung der Fachausschüsse, in die verstärkt auch sachkundige Bürger entsandt werden sollen.

Die Beteiligung der Bürger an kommunalpolitischen Entscheidungen ist ein Hauptanliegen des FORUM KALKAR. So soll ein größeres Engagement der Bürger erreicht und das verloren gegangene Vertrauen in die Politik zurückgewonnen werden. Das FORUM KALKAR wünscht sich für Kalkar und seine Bürger einen Politikstil der Ideen, in konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Ratsmitgliedern.

Dirk Altenburg

Stellv. Vorsitzender FORUM KALKAR