Asylbewerber

Kalkar bekommt 70 weitere Asylbewerber

NRZ vom 17.12.2016: Die Stadt Kalkar wird in absehbarer Zeit weitere Flüchtlinge zugewiesen bekommen. Konkret geht es um 70 Menschen, die bereits ein Bleiberecht erhalten haben. Wie die Stadtverwaltung jetzt in einer Presseerklärung mitteilt, hat die Landesregierung zum 1. Dezember eine neue Aufnahmequote aufgestellt, demnach liegt die Erfüllungsquote Kalkars nur bei 32,92 Prozent. Die neu …

Kalkar bekommt 70 weitere Asylbewerber Weiterlesen »

Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Gemeinwesen am 12.05.2016

Ein Herz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger hat er, der Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Gemeinwesen, Paul van Laak (FORUM). Das hat er auf der letzten Ausschusssitzung am Donnerstag, dem 12. Mai, eindrucksvoll bewiesen. Im Tagesordnungspunkt 6, Mitteilungen, teilte er mit, dass zukünftig den Bürgerinnen und Bürgern 30 Minuten vor Beginn der …

Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Gemeinwesen am 12.05.2016 Weiterlesen »

Informations-Veranstaltung zum Thema „Flüchtlinge in Kalkar“

Der Themenkomplex „Flüchtlinge in Kalkar“ – die Notunterkunft für 150 Flüchtlinge in der Halle am Wisseler See und die Situation der über 200 Asylbewerber, die in verschiedenen Unterkünften in der Stadt leben – beschäftigt die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und hat sich zudem zu einem bestimmenden Faktor der Arbeit der Verwaltung wie auch der …

Informations-Veranstaltung zum Thema „Flüchtlinge in Kalkar“ Weiterlesen »